Bücherei des Hauses der Donauschwaben, Haar

Das Haus besitzt gegenwärtig über 4.000 Veröffentlichungen (Bücher und Zeitschriften; da sich laufend Stiftungen zu Lebzeiten und Nachlässe oder auch bestehende Abonnements dazugesellen, ist die Tendenz steigend.). Diese sind überwiegend sachbezogen, d.h. sie behandeln fast ausschließlich Themen die zu den Deutschen aus Südosteuropa (der eindeutige Schwerpunkt der Sammlung), den ehemaligen Ostgebieten (Sudetenland, Gebiete östl. von Oder und Neiße) und der Ostkolonisation überhaupt in Bezug stehen. 

Der Buchbestand ist mehrheitlich der Ausleihe zugänglich; der geringere Teil ist eine Präsenzbibliothek, d.h. die Bücher müssen an Ort und Stelle verbleiben. Dies betrifft die Werke der Ahnenforschung, wertvolle Bücher und etliche Zeitschriften.

Der im Haus ausliegende und im Internet einsehbare Katalog ermöglicht den Überblick über den Gesamtbestand und das Auffinden von Einzelwerken. Daneben sind die einzelnen Sektionen der Bibliothek beschriftet und 2 Schautafeln mit der Anordnung der Bücher angebracht.

Der Katalog wird im Adobe PDF-Format angeboten. Speichern oder öffnen Sie diesen und suchen Sie mit dem Tastenkürzel "STRG + F" nach den gewünschten Begriffen. 

Die charakteristischen Signaturanfänge sind:

A für die (sehr wenigen) nicht-sachbezogenen Texte, z.B. Literatur allgemeiner Art
B für Bibliographie (Verzeichnis der Veröffentlichungen zu einem Thema),
G für Geschichte, geschichtlich-politische Darstellungen,
K für Kultur kulturelle Aspekte (Kunst, Literatur, Sprache, Brauchtum),
L für Lebensbeschreibung, Biographie (in der Regel) einer Person,
M für M
usik (Noten, Texte, Abhandlungen),
Z für Zeitschrift, periodisch oder als Reihe erscheinende Veröffentlichung, Broschüre.
G, K und Z bilden die zahlenstärksten Gruppen und tragen jeweils unterteilende Zahlen: G1-8, K1-4, Z1-3, weil verschiedene Gesichtspunkte zu berücksichtigen waren.

Ausleihe (Buchstabe "A" im Katalog; "P" steht für Präsenzbibliothek)

Die Bücher der "Ausleihbibliothek" sind 

jeweils mittwochs von 9.00 bis 11.00 Uhr        für 4 Wochen ausleihbar;        diese Zeit kann 1 x für 4 Wochen verlängert werden.
(persönlich oder telefonisch unter der Nr. 089/456 99 190; per Fax unter der Nr. 089/456 99 196; per E-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
jeweils mittwochs von 9.00 bis 11.00 Uhr unverändert (keine Notizen, Kommentare, Anmerkungen, Unterstreichungen, sonstige Markierungen) zurückzugeben - im Hause kopierbarDies gilt natürlich auch für Bücher der "Präsenzbibliothek". Der Preis pro Kopie betragt 0,20 €.

Ein Arbeitsraum für ca. 4 Personen steht zur Verfügung.